spacer
home


die andere seite der   home

akut | tagebuch | forum | archiv | kontakt | randnotizen erl
 


RSS Feed | auf facebook abonnieren news auf facebook folgen
 
 

Gustav „Harley“ Kuhn

Ich muss mich in aller Form für meine verharmlosende Darstellung der Zustände in Erl
entschuldigen. Es war nicht meine Absicht. Ich wusste es nicht besser.



Ich hab wohl allzu gebannt auf die Spitze des Eisberges gestarrt und zuwenig auf den riesigen Koloss darunter, der jetzt allmählich sichtbar, will sagen ruchbar wird:


Eine von Gustav Kuhn begehrte „Einstweilige Verfügung“ untersagt uns die Veröffentlichung dieses Schriftstücks bis zum Ausgang des Hauptverfahrens am Landesgericht Innsbruck.







Wird fortgesetzt.



Hier können Sie uns anonym gerne weitere Informationen in dieser Sache hinterlassen:


Nachricht:



Falls Sie jedoch möchten, dass wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse im Textfeld „Nachricht“ oben unbedingt anführen.

Sie können sich auch gerne telefonisch an den Autor dieser Dokumentation wenden: +43 (0)5254 3162


Und hier können Sie diesen Artikel direkt im Forum kommentieren.


15.2.2018


          DRUCKEN       WEITERSAGEN       KOMMENTIEREN
     

 

Alle Akut-Artikel

startseite | inhaltsverzeichnis | impressum