spacer
home


die andere seite der   home

akut | tagebuch | forum | archiv | kontakt
 


RSS Feed | auf facebook abonnieren news auf facebook folgen
 
 

Neue Heimat-Chef Hannes Gschwentner baut sich eine Neue Heimat-Penthouse-Wohnung, verkauft sie an seine Frau und zieht mit ihr ein

Absam. Bestlage. 154 m² Nutzwert. Unverbaubarer Ausblick nach Osten, Süden, Westen. Die schönste und größte Wohnung in der neu errichteten Wohnanlage Föhrenweg. Dachgarten und Dachterrasse. Top! Top 22. Geplant und gebaut nach den Wünschen des Ex-SPÖ-Parteivorsitzenden und Ex-Landeshauptmannstellvertreters.
So ein Glück aber auch mit der Wohnungssuche!

Nein, die Gschwentner-Immobilie war gar nie am freien Markt. Der Kaufvertrag datiert vom Dezember 2015, lange vor Baubeginn. Das Penthouse wurde genau für ihn konzipiert. Die restlichen Wohnungen wurden sozusagen um seinige herumgebaut.





Sozialer Wohnbau für den Soziallandesrat a.D.

Hannes Gschwentner bezog als Landeshauptmannstellvertreter zehn Jahre lang um die 14.000 Euro monatlich und hat seitdem als Geschäftsführer der Neuen Heimat Tirol (NHT) ein Gehalt in ungefähr derselben Höhe.

Die Lage ist gut. Die Extras sind gut. Dachterrasse: 76 m². Dachgarten: 52 m².
Und gut ist auch der Kaufpreis.

€ 479.608,00 Fixpreis







Zieht man die beiden Tiefgaragenplätze mit je 25.000 Euro ab, bleiben gerade einmal 429.608 Euro für die Traumwohnung. Dazu gehören - nur als Beispiel - Kellerräume im Ausmaß von 36 m², eine Größe, wie sie viele Wohnungen in unserem Lande nicht einmal haben, und die gerade einmal mit einem Nutzwert von 8 m² bemessen werden.

Es ist nicht nur der direkte Zugriff des NHT-Geschäftsführers als Insider auf dieses Luxus-Domizil, wie man so etwas im Werbesprech nennt. Nach Einschätzung von Brancheninsidern ist der Kaufpreis der Gschwentner-Wohnung sehr niedrig. Das heißt, am Tiroler Wohnungsmarkt, so sie denn die Chance gehabt hätte, auf diesen zu kommen, wäre sie ihm wohl ganz schnell vor der Nase weggeschnappt worden.




Kaufvertrag Neue Heimat – Gschwentner (gesamter Vertrag)


Siehe auch:

Switaks Penthouse-Wohnung

Maders Gratiswohnung auf Lebenszeit


4.7.2017


Hier können Sie diesen Artikel direkt im Forum kommentieren.



          DRUCKEN       WEITERSAGEN       KOMMENTIEREN
     

 

Alle Akut-Artikel

startseite | inhaltsverzeichnis | impressum